• Deutsch
 
Neben Produktqualität gehört Kundenorientierung zu den Bausteinen unseres Erfolgs. Unser Team lebt diese Philosophie. Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital, daher liegt uns nicht nur ihre Aus- und Weiterbildung sehr am Herzen, sondern auch die Zufriedenheit jedes Einzelnen. In den Teams von Obtüra finden Sie ein freundliches Arbeitsumfeld, ein angenehmes Arbeitsklima, interessante Aufgaben und hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten.
 
Wir suchen für unsere Obtüra Standorte Marl, Riesa  und Leipzig
jeweils Projektleiter im  Baugeschäft (m/w/d)
 
Neben viel Gestaltungsspielraum, erwartet Sie eine Herausforderung, bei der Sie sich aktiv einbringen können und an der Sie wachsen werden. Gleichzeitig können Sie die gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen in der täglichen Arbeit einbringen.
Ihr Aufgabengebiet:
  • Eigenständige Betreuung von Projekten im Baugeschäft, Gewerk Holz- und Stahltüren
  • Verantwortung der Einhaltung der Budgets
  • Führung der zugeordneten Mitarbeiter
Sie können uns überzeugen mit:
  • Technischen und kaufmännischen Sachverstand  
  • Flexibilität und Belastbarkeit; selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Bereitschaft für gelegentliche Reisetätigkeiten innerhalb Deutschlands
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse Word und Excel
  • Durchsetzungsvermögen
  • Flexibilität
Sind Sie interessiert an:
  • Einer zielorientierten Einarbeitung
  • Arbeiten in einem motivierten und angenehmen Team
  • Übernahme von Eigenverantwortung
  • Und on top gute Verdienstmöglichkeiten sowie einem Firmenwagen
Sie möchten ein Teil unseres Teams werden? Dann möchten wir Sie gern kennenlernen und können dies mit einem Jobinterview flexibel und ortsunabhängig online per Video starten.


Herr Steffen Riedel
Geschäftsbereichsleiter
Gutenbergstraße 24, 04178 Leipzig
Telefon +49 341 442 43 - 10  
Steffen.Riedel@Obtuera.de
www.Obtuera.de

Standort Marl: Jörg Wehlmann, Joerg.Wehlmann@Obtuera.de, Tel. +49 2365 699 47 – 00

Standort Riesa: Kai Haenelt, Kai.Haenelt@Obtuera.de, Tel. +49 371 35 63 99 12
 

                                                                                                                     Mit Klöpfer klappt’s.